Online Workshops zum Thema Tragen

Das Tragen unserer Babys ist so alt wie die Menschheit selbst. Es ist - anders als oft behauptet - kein neumodischer Trend, sondern die Erfüllung vieler Bedürfnisse unserer Kleinsten und Schutzbedürftigsten Lieblinge. Natürlich hat sich seit Beginn der Menschheit viel verändert und der moderne Tragemarkt quillt über von unterschiedlichen Tragesystemen und -möglichkeiten. Da ist es klarerweise schwierig, den Überblick zu behalten - auch für Fachpersonen wie mich. Meine Workshops ersetzen keine individuelle Trageberatung, geben aber einen sehr guten Einblick über die verschiedenen Möglichkeiten, dein Kind zu tragen und dennoch die Hände frei zu haben. Und noch was (ACHTUNG SPOILER) - du kannst dein Kind nicht durch zu viel Nähe verwöhnen! Worauf du aber achten solltest, das erfährst du in meinen Workshops!


Einführung in die Babytragewelt

Sa, 19.03.2021 um 9:30 Uhr*
* Du hast an diesem Termin keine Zeit? Kein Problem! Dieser Workshop wird aufgezeichnet und steht allen Teilnehmern 1 Monat lang online zu Verfügung.

Dieser Workshop richtet sich an Schwangere, Eltern und Großeltern von Babys und bietet wertvolles Hintergrundwissen, sowie Tipps & Tricks für die gesamte Tragezeit. Du bekommst einen Überblick über alle Tragemöglichkeiten und kannst dir so ein Bild machen, was zu dir und deiner Familie passen könnte.

Inhalt:
  • Die Entwicklung der kindlichen Anatomie im ersten Jahr
  • Vorteile des Tragens für Baby und Erwachsenen
  • Sicherheitsaspekte beim Babytragen
  • Tragesysteme
  • Tragetücher
  • Worauf du beim Kauf achten solltest
  • Tipps & Tricks für den Alltag

Dauer: 2h (1,5 Stunden Vortrag + 30 Minuten F&A)

Kosten: € 35,– pro Familie (inkl. Zugang zur Aufzeichnung für 1 Monat)

Bitte melde dich rechtzeitig (spätestens einen Tag vor Beginn) per E-Mail an! (ACHTUNG: begrenzte Teilnehmerzahl!)

 

Online Workshops zum Thema Baby- und Kinderschlaf

Mein Baby wacht in letzter Zeit nachts so häufig auf.
Mein Kind will einfach nicht alleine einschlafen.
Ich fühle mich unsicher, ob ich mein Kind zu sehr verwöhne.

Hattest du schon mal solche oder so ähnliche Gedanken?
Stellst du dir auch ab und zu die Frage, ob der Schlaf deines Kindes „normal“ ist?
Hast du schon öfter „gut gemeinte Ratschläge“ aus deinem Umfeld bekommen, die sich für dich aber einfach nicht stimmig anfühlen?

Das Ziel meiner Workshops ist, dich in deinem Elternsein zu stärken und dir Wissen zu vermitteln, damit du gut informiert einen für dich und deine Familie stimmigen, bedürfnis- und bindungsorientierten Weg gehen kannst.
Um dich darin zu unterstützen, gebe ich dir grundsätzliche Informationen, basierend auf aktuellem Stand der Wissenschaft, zur Entwicklung des Baby- und Kinderschlafs. Du bekommst spannende Einblicke in die Zusammenhänge von Schlaf und Stillen und erfährst Grundlegendes zum Thema nächtliche Schlafstörungen von Kleinkindern (Alpträume, Nachtschreck,…) und wie wir diese als Eltern gut und einfühlsam begleiten können.

Am Ende jedes Vortrags bleibt ausreichend Zeit, um Fragen zum jeweiligen Thema zu stellen.

Müssen Kinder schlafen lernen?

Samstag, 26. Februar 2022 um 9:30 Uhr*
* Du hast an diesem Termin keine Zeit? Kein Problem! Dieser Workshop wird aufgezeichnet und steht allen Teilnehmern 1 Monat lang online zu Verfügung.

Kindernächte sind oft sehr herausfordernd. Schlaflose Nächte, ständiges hin- und herwälzen, weinen, dauernuckeln am Busen und vieles mehr. Dazu kommen dann noch "gut gemeinte" Ratschläge aus dem Umfeld, die zusätzlich verunsichern. Dieser Workshop soll dich in deiner Elternrolle bestärken und anhand aktueller wissenschaftlicher Erkenntnissen erklären und informieren, warum Kinder so anders schlafen und wie man sie für ihre Zukunft stärken kann.
Inhalt:
  • Der kindlicher Schlaf in den ersten 3 Lebensjahren
  • Warum Kinder anders schlafen als Erwachsene
  • Lerne dein Kind besser verstehen und mit "schwierigen" Phasen umgehen
  • Tipps und Möglichkeiten, eure Schlafsituation zu verbessern
  • Warum Schlaftrainings und weinen lassen keine Option sind

Dauer: 1,5h (1 Stunde Vortrag + 30 Minuten F&A)

Kosten: € 29,– pro Familie (inkl. Zugang zur Aufzeichnung für 1 Monat)

Bitte melde dich rechtzeitig (spätestens einen Tag vor Beginn) per E-Mail an! (ACHTUNG: begrenzte Teilnehmerzahl!)



Die folgenden Online-Workshops finden in Zusammenarbeit mit dem EKIZ Weiz statt und können daher zu einem vergünstigten Tarif angeboten werden.

Dauer: jeweils 1,5h (1 Stunde Vortrag + 30 Minuten F&A)

Kosten: € 18,– / € 16,– (für Mitglieder des EKIZ Weiz) pro Termin

Bitte melde dich rechtzeitig (spätestens einen Tag vor Beginn) per E-Mail oder direkt beim EKIZ Weiz an!



So ein Theater beim Schlafengehen

Freitag, 06. Mai 2022 um 17:00 Uhr